Freizeitpark Lochmühle erweitert 2019 Allwetterhalle um neue Klettereinheit

Das deutsche Nachrichtenportal Parkerlebnis hat eine News veröffentlicht:

Im Freizeitpark Lochmühle entsteht für die Saison 2019 eine neue Attraktion in der Allwetterhalle. „Eine neue Klettereinheit mit zwei Hochebenen und Anspruchniveaus bietet sowohl den ganz kleinen Kindern als auch den Kindern im Grundschulalter anregende Möglichkeiten ihrem Entdeckungs- und Bewegungsdrang zu begegnen.“, so der hessische Freizeitpark.

Kinder können bei der Neuheit Drehwände passieren, sich durch Röhren vorarbeiten und auch Hindernisse umklettern. Ziel ist es, bunte Bälle unter dem Dach der Halle in vier Metern Höhe zu erreichen.

„Mit dem Indoor-Parcours ergänzt der Park seine in den letzten Jahren im Freien entstandenen Kletteranlagen: den Baumwipfelpfad im oberen Parkbereich und den ‚Lochmill-Discoverer‘ auf dem großen Spielplatz am Teich.“, heißt es aus Lochmühle.

Am Teich plant der Freizeitpark zudem eine weitere Neuerung, welche die kleinsten Besucher des Parks ansprechen soll.

2019 öffnet der Freizeitpark Lochmühle seine Tore am 30. März zur neuen Saison (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2019).

Hier findet sich der vollständige Artikel auf Parkerlebnis.

Share

Kommentar hinzufügen