LEGOLAND Billund zeigt 2019 neue Ritter-Show „Battle of the Brick“

Das deutsche Nachrichtenportal Parkerlebnis hat eine News veröffentlicht:

Nach der großen Erweiterung des LEGOLAND Billund inklusive neuer Achterbahn im vergangenen Jahr anlässlich des 50. Jubiläums des ältesten LEGOLAND-Freizeitparks der Welt steht die Saison 2019 in dem dänischen Freizeitpark im Zeichen der Ritter.

Passend zum Saisonstart eröffnet vor den Toren des LEGOLAND Billund das neue „LEGOLAND Castle Hotel“: „Das Hotel sieht wie ein Schloss aus, das wir aus Märchen kennen. Gebaut ist es aus Materialien, die wie die Felsbrocken der damaligen Zeit aussehen, mit beeindruckenden LEGO® Themenzimmern, umgeben von einer großen Grünfläche und einem Spielplatz“, so Christian Woller, Managing Director des LEGOLAND Billund. Das Hotel verfügt über drei Stockwerke, verteilt auf 8.000 Quadratmeter und 142 Zimmer, die für jeden Geschmack etwas bieten. Egal ob in den königlichen Gemächern der Prinzessin, in der magischen Sternwarte des Zauberers oder im Aufenthaltsraum des Drachenritters: „Die Gäste werden hier auf Händen getragen.“

Im Freizeitpark selbst soll die Ritter-Show „Battle of the Brick“ für eine Extra-Portion Action sorgen. „Während mutige Ritter aufeinandertreffen, hilft das Publikum bei der Eroberung einer begehrten Trophäe.“, so das LEGOLAND Billund über die Neuheit. Die Vorfühung findet von 4. Mai bis 17. August 2019 täglich statt.

LEGOLAND Billund Ritter-Show

Im LEGOLAND Billund werden Besucher 2019 Zeuge eines Ritter-Turniers. (Foto: LEGOLAND Billund)

Die neue Saison 2019 in LEGOLAND Billund beginnt am 30. März (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2019).

Hier findet sich der vollständige Artikel auf Parkerlebnis.

Share

Kommentar hinzufügen