Aktuelle Features:

Jugendverderbernacht Nr. 30Jugendverderbernacht Nr. 30 Wegen Zeitmangel und vollem Terminkalender mehr ein provisorischer Mitschnitt, aber als Erinnerungsstütze und fürs Filmeinführungs-Archiv reicht es allemal! Danke wie immer...

Weiterlesen

Über den Edelsberg nach NesselwangÜber den Edelsberg nach Nesselwang Ein Tour von Pfronten-Weißbach über die Höllschlucht auf den Edelsberg und dann über die Alpspitz weiter nach Nesselwang (mit Rodelabfahrt von der Alpspitzbahn). War super!

Weiterlesen

Into the Inferno - Filmgespräch mit Werner HerzogInto the Inferno - Filmgespräch mit Werner Herzog Es gibt scheinbar bislang auf Youtube kein ausführliches Filmgespräch vom sonst so gesprächigen Werner Herzog über seinen neuen Film "Into the Inferno". Ich ändere das...

Weiterlesen

Skyline Park Familien-HalloweenSkyline Park Familien-Halloween Heute einen kleinen Ausflug zur Familien-Halloween-Eröffnung in den Skyline Park gemacht. Sicher: Der Park zählt immer noch zu den kleineren und die Jahrmarkts-Herkunft...

Weiterlesen

CamdromeCamdrome Vor drei Jahren tauchte auf einer Spielemesse in den USA ein alter, blutverschmierter Rechner mit einer Webcam auf. Auf ihm wurden mehrere Spielfilm-Adventures der 90er und...

Weiterlesen

Alpgartensteig und HochschlegelAlpgartensteig und Hochschlegel Ein spannender Steig führt in 3,5 Stunden von Bayerisch Gmain auf den Hochschlegel (1688m): Der Alpgartensteig. Schön luftig und mit einer wirklich wild-surrealen Natur...

Weiterlesen

Wir testen Breakout CologneWir testen Breakout Cologne Anlässlich der Gamescom waren wir bei Adventure-Treff für euch auch in einem Escape-Game unterwegs. Breakout Cologne von David Ruda (wir berichteten) hat vor einiger Zeit...

Weiterlesen

Vom Kieneckspitz zum KienjochVom Kieneckspitz zum Kienjoch Eine famose Gratwanderung von Graswang über den alten Enningmoos-Steig zur Kieneckspitz und von dort weiter über das Joch bis zum Geißsprungkopf und dann über die wildromantische...

Weiterlesen

Interview mit Splendy Interactive (The Bunker)Interview mit Splendy Interactive (The Bunker) Ich habe auf der gamescom auch ein Gespräch mit Allan Plenderleith (Regisseur) und Simon Sparks (Produzent) des FMV-Spiels "The Bunker", das im September 2016 erscheint,...

Weiterlesen

Hochsalwand (1625m)Hochsalwand (1625m) Eine Tour von Brannenburg über die Schlipfgrubalm, Schuhbräualm und Rampoldplatte auf die Hochsalwand. Dann mit der Wendelsteinbahn zurück nach Brannenburg.

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Neues zu Get Lamp

Eintrag vom: 03.02.2010 | von: Basti | in: Film & Kultur, Games

Schlagwörter: , , , ,

0

Zu Get Lamp, der Dokumentation über die Entstehung des Adventure-Genres, hat Regisseur Jason Scott neue Infos durchsickern lassen.

So wird das rund 3-stündige Werk auf 2 DVDs ausgeliefert. Als Zusatzfeatures gibt es ein paar Specials zu Themen wie dem Mammoth Cave (der Inspirationsquelle für das allererste Adventure) oder der Textadventure-Schmiede Infocom. Als weiteres Goodie soll die DVD-ROM Sektion der Video-DVDs ein paar Textadventures beinhalten. Als besonderes “Schmankerl” wird die Dokumentation zudem interaktiv ablaufen. An bestimmten Punkten trennt sich der Handlungsablauf in mehrere Pfade und der Zuseher wird selbst entscheiden können, was er als nächstes erleben möchte. Dieses Feature hat der Regisseur ironisch auf “Interactive Non-Fiction” getauft. Natürlich wird auch eine lineare Variante der Dokumentation enthalten sein. Zusätzlich hat Scott auch das offizielle Artwork der Verpackung auf dem Blog zum Film veröffentlicht.

Premiere feiert die Dokumentation auf dem amerikanischen PAX Festival im März. Kurz danach soll es das Werk auch in besagtem DVD Box-Set zum kaufen geben. Vorbestellungen sind auf der offiziellen Webseite möglich.

Auf Adventure-Treff.de gibt es ein schon etwas älteres Interview von mir mit Jason Scott.

Kommentar hinterlassen